#checkdasmahl – Hinweise zum Datenschutz



Hinweise zum Datenschutz

Im Rahmen der Datenschutzerklärung informiert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) darüber, welche Daten während des Besuches auf der Webseite www.checkdasmahl.de erfasst werden und wie genau diese verwendet werden. Das BMEL nimmt den Schutz deiner personenbezogenen Daten sehr ernst. Jegliche Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung deiner personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze.

1. Definitionen

Folgende Definitionen werden in dieser Datenschutzerklärung verwendet:
•    "Nutzungsdaten/Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die Rückschlüsse auf die Identität des Users zulassen.
•    Die personenbezogenen Daten, die im Rahmen des Gewinnspiels übermitteln werden, werden als "Registrierungsdaten" bezeichnet.

2. Anonyme Datenerhebung

Der Schutz personenbezogener Daten ist dem BMEL ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf der Website www.checkdasmahl.de Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Über diese Daten kannst du nicht als Besucher dieser Website persönlich identifiziert werden und es kann kein Nutzungsprofil angelegt werden. Die Daten dienen ausschließlich der Verbesserung des Service, den das BMEL mit seiner Internetseite anbietet.

Über die anonymisierten und kumulierten Daten erhält das BMEL Informationen über die Nutzung dieser Internetseite, zum Beispiel, wie häufig verschiedene Unterseiten aufgerufen wurden oder mit welchem Browser (beispielsweise Firefox, Internet Explorer) die Internetseite betrachtet wird. Diese Informationen nutzt das BMEL, um die Informationen auf der Internetseite deinen Bedürfnissen besser anzupassen. So können häufig gelesene Artikel identifiziert werden und die Darstellung der Internetseite an die am häufigsten eingesetzten Browser angepasst werden.

Die Nutzung dieser Internetseite ist also ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich. Lediglich wenn du dich anmeldest, um am Gewinnspiel teilzunehmen, fragen wir einige personenbezogene Daten ab. Für weitere Informationen hierzu beachte bitte auch die Teilnahmebedingungen.


3. Registrierungsdaten

Zur Registrierung eines Zuganges auf www.checkdasmahl.de ist die Angabe folgender Daten notwendig: Username, E-Mail-Adresse, Passwort. Das Passwort wird verschlüsselt gespeichert. Von den Schulen speichern wir folgende Daten: Schulname, Schultyp, Postleitzahl, Ort. Die angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich bei Registrierung zur Verifizierung des Accounts (Double Opt-In) und zum Login durch den Nutzer verwendet. Eine eigenständige Kontaktaufnahme seitens des Veranstalters über die E-Mail-Adresse erfolgt nicht.


a) Welche Daten werden im Laufe des Spiels erhoben?

Um am Wettbewerb teilzunehmen, ist der Beitritt eines Teilnehmers zu einer Schule nötig. Die Accounts werden also einer Schule zugeordnet. Eine nachträgliche Änderung der Schule ist nicht möglich, dafür muss ein neuer Account erstellt werden.

Während der Bearbeitung der vier Aufgaben werden folgende Daten erhoben:

• Quiz: Das Ergebnis des Ernährungs-Quiz wird für jeden User gespeichert, die Antworten zu den einzelnen Fragen werden nicht gespeichert

• Fotos: Die Fotos der User, auch diejenigen, die nicht veröffentlicht werden, werden auf dem Server gespeichert und dem einzelnen User zugeordnet

• Selbsttest: Das Ergebnis des Selbsttests wird für jeden User gespeichert, die Antworten zu den einzelnen Fragen werden nicht gespeichert.

• Umfrage: Die einzelnen Angaben der User werden bis zum Abschluss der Umfrage ge-speichert. Mit Abschluss der Umfrage werden die Ergebnisse in einer gesonderten Tabel-le gespeichert und können den Usern nicht mehr zugeordnet werden.

Die Veröffentlichung der jeweiligen Ergebnisse der Aufgaben auf der Webseite unter Angabe des selbstgewählten Usernamens erfolgt nur, wenn vorher die ausdrückliche Zustimmung erteilt wurde.

b) Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe der Registrierungsangaben

Die im Rahmen der Webseite www.checkdasmahl.de erhobenen Registrierungsdaten werden nur zur Durchführung der Umfrage und der Gewinnermittlung erhoben, gespeichert und bearbeitet. Eine Erhebung der Daten erfolgt dabei nur in dem Umfang, in welchem du selbst uns deine Daten zur Verfügung stellst. Die Daten werden nicht an Dritte, außer den Unternehmen, die in die Durchführung der Umfrage und des Gewinnspiels eingebunden sind (IT-Unternehmen, Agentur) weitergeleitet, sie werden weder vom BMEL noch den eingebundenen Unternehmen zu Werbe-/ Marketingzwecken  genutzt, noch von diesen an Dritte weitergeleitet. Eine Weitergabe von Nutzungs- und/oder Registrierungsdaten erfolgt auch nicht durch Anklicken der youtube-Links. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe der bei der Registrierung angegebenen Daten an die einzelnen Schulen. Weder das BMEL noch die in die Durchführung eingebundenen Unternehmen werden eine Zustimmung zur Weiternutzung der Daten abfragen. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden.

c) Nutzung von Registrierungsangaben

Die im Rahmen der Webseite www.checkdasmahl.de erhobenen Registrierungsdaten werden nicht weiter genutzt. In anonymisierter Form werden die kumulierten Ergebnisse der Umfrage gespeichert und genutzt. Ein Rückschluss auf den einzelnen Teilnehmer und /oder Schule ist hierbei nicht möglich.

Jede Schule mit mindestens 10 Teilnehmern erhält ebenfalls eine anonymisierte Auswertung der Umfrage und der Anregungen zur Verbesserung der Schulverpflegung. Eine Nachverfolgung auf einzelne Teilnehmer ist nicht möglich.

d) Löschung von Registrierungsangaben

Nach Beendigung des Gewinnspiels und der Gewinnermittlung werden sämtliche Registrierungsangaben unwiderruflich gelöscht. Es erfolgt weder eine weitere Nutzung noch eine Weitergabe der Daten. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit durch Löschung seines Accounts die Daten selbst zu löschen oder seine Einwilligung zu widerrufen (vgl. Ziffer 4).

4. Auskunft/Widerruf

Über deine gespeicherten Daten hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung deiner Daten. Deine Einwilligung in die Erhebung, Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung deiner personenbezogenen Daten kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle eines solchen Widerrufs werden deine Daten unverzüglich gelöscht, soweit der Löschung keine zwingenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Du kannst die Löschung deines Accounts direkt auf www.checkdasmahl.de veranlassen unter Account  Bearbeiten „Konto unwiderruflich löschen“.

Widerruf sowie sonstige Auskunfts- oder Berichtigungsverlangen können formlos sowohl per Post an checkdasmahl, c/o neues handeln GmbH, Lindenstraße 20, 50674 Köln; per Telefax an (0221) 160 82-24 oder E-Mail an info@checkdasmahl.de gesendet werden.

5. Cookies

Ein Cookie ist ein kurzer Eintrag in einem speziellen Dateiverzeichnis auf deinem Computer und dient dem Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen oder der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen. Das BMEL setzt keine dauerhaften Cookies ein. Die Cookies auf dieser Seite werden nur kurzfristig gesetzt und nach deinem Besuch auf unserer Seite sofort automatisch gelöscht (Session-Cookies).
Die meisten Browser (Internet-Explorer, Firefox und weitere) sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Du kannst das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder deinen Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Cookies findest du auf der Seite Verbraucher sicher Online.

6. Welche Auswertungssoftware setzt das BMEL ein?

Das BMEL setzt zur Auswertung der Aktivitäten auf der Webseite das Produkt etracker Web Analytics ein. Mit diesem Produkt können die Klicks auf der Website und auf externe Links gezählt werden. Die Identifikation der Herkunft (Geolokalisation) erfolgt nur auf Staatenebene. Darüber hinaus gehende Auswertungsmöglichkeiten (Anlegen von Nutzerprofilen) des Produkts kann das BMEL nicht einsetzen. Zudem erfolgt beim Bundesverwaltungsamt – dort liegen die Internetseiten des BMEL – eine Auswertung mit AWStats. Dieses Produkt ermöglicht im Gegensatz zu "etracker" die Analyse der eingegebenen Suchbegriffe auf den Internetseiten des BMEL. Beide Produkte erfüllen die Anforderungen an den Datenschutz.

7. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen können von jeder Seite dieser Webseite über den Button  "Datenschutz" abgerufen und ausgedruckt werden. Wenn du weitere Fragen zum Thema Datenschutz hast, kannst du Auskunftsgesuche zu deinen Daten und gerne auch Anregungen per E-Mail an folgende Adresse senden: info(at)checkdasmahl.de.